März 05, 2021

Kissenbezug nähen - Schwierigkeitsgrad: Nähanfänger

 

Nähanleitung Kissenbezug nähen ohne Reißverschluss mit kostenlosem Schnittmuster)

Schnell & einfach ein Kissenbezug nähen - in 4 leichten Schritten

  • Kissen nähen ohne Reißverschluss

  • für Kissenbezug 40x40 cm

  • mit kostenlosem Schnittmuster

Du möchtest dir ein paar neue Kissen nähen und suchst einen einfachen Verschluss, ohne einen Reißverschluss oder Knöpfe vernähen zu müssen?

In unserer kostenlosen Nähanleitung für einen Kissenbezug in 40x40 cm Größe erklären wir dir ganz einfach und verständlich, wie du dein eigenen Kissenbezug selber nähen kannst. Um alle wichtigen Maße auf deinen Stoff zu übertragen, bekommst du von uns ein Schnittmuster – kostenlos.

 

Was ist ein Hotelverschluss bei Kissen?

Der einfache & praktische Hotelverschluss kommt bei Bettdecken- & Kissenbezügen völlig ohne Knöpfe & Reißverschluss aus. Hierbei wird der Inhalt durch den eingeschlagenen Stoffverschluss auf der Rückseite des Bezugs gehalten. Wer seine Kissenhülle selber nähen möchte, kann sich mit dem Hotelverschluss jede Menge Zeit & Mühe sparen.

 

Welche Stoffe eignen sich für Kissenbezüge?

Zuerst einmal brauchst du natürlich einen wunderschönen und für dein Vorhaben geeigneten Stoff. Das steigert die Vorfreude ungemein und motiviert dich, auch wenn du noch wenig Erfahrung im Nähen hast.

Wir empfehlen dir hierzu eine formstabile Webware aus Baumwolle - der Umwelt zuliebe am besten in Bioqualität.

 

 

Welche Stoffe eignen sich für Kissen - Nähanleitung Kissenbezug nähen ohne Reißverschluss mit kostenlosem Schnittmuster

 

 

 

Wie nähe ich einen Kissenbezug ohne Reißverschluss?

Du brauchst:

 

  • einen geeigneten Stoff

    • in unserem neuen Onlineshop krokkoli.com findest du tolle & farbenfrohe Dekostoffe als Meterware in Bioqualität – Webware, die sich wunderbar für das Nähen von Heimtextilien aller Art eignet - natürlich auch als Stoff für deine Kissen!
  • Nähmaschine

  • Nähgarn in der passenden Farbe

  • Stoffschere oder Rollschneider (in diesem Fall auch Schneideunterlage)

  • Maßband oder Lineal

  • Schneiderkreide oder Kreidestift oder Trickmarker zum Anzeichnen der Maße

  • Stecknadeln oder Stoffklammern zum Fixieren

  • Füllkissen in der passenden Größe

  • Bügeleisen und Bügelbrett oder Bügelunterlage

 

Wenn du hast, kannst du zum Versäubern der Nähkanten eine Overlockmaschine verwenden. Aber es funktioniert auch mit einem einfachen Zick-Zack-Stich einwandfrei.

 

Nähanleitung: Kissenbezug ohne Reißverschluss (mit kostenlosen Schnittmuster)

Wie näht man einen Kissenbezug?

1. Anzeichnen und Zuschneiden

Denke bei gemusterten Stoffen daran, dass du den Stoff so platzierst, dass das gewünschte Muster in der richtigen Richtung verläuft. Es ist ratsam, gerade bei natürlichen Stoffen wie der Baumwolle, aufgrund der normalen Schrumpfung beim ersten Waschgang den Stoff vor der Verarbeitung kurz vorzuwaschen. Wenn dir das nicht möglich ist, kannst du den Stoff alternativ nässen und trockenbügeln.

 

 

Wie viel Stoff brauche ich für ein Kissen 40x40?

Die Stoffmenge kannst du ganz einfach berechnen: 0,99m x 0,42m = 0,42m². Beim Kissen Nähen mit Hotelverschluss (0,15m x 0,42m) brauchst du 0,06m² mehr Stoff als bei Kissenbezügen mit Knöpfen oder Reißverschlüssen. Du wirst die Berechnung besser verstehen können, wenn du dir unser kostenloses Schnittmuster ansiehst.

 

Wie viel Nahtzugabe bei Kissen?

Du musst bei den Längskanten 1cm und bei den Stirnseiten 2cm Nähtzugabe für deinen Hotelverschluss einplanen. Hier ein anschlauliches Schnittmuster:

Nähanleitung: Kissenbezug ohne Reißverschluss (mit kostenlosem Schnittmuster)

 

Legende

Rote Linie: Grundmaß des Kissens (Vorder- und Rückseite des Kissens plus 1/3 der einfachen Länge als Verschluss/Umschlag)

Grüne Linie: Grundmaß plus Nahtzugaben

Schraffierter Bereich: Überschlag des Hotelverschlusses

 

Lege nun deinen gebügelten Stoff mit der rechten Seite nach unten glatt aus und beginne mit dem Anzeichnen der Maße. Es ist hierbei wichtig auf rechte Winkel und gerade, parallele Linien zu achten. du kannst die Maße einfach übertragen oder dir unser angehängtes Schnittmuster ausdrucken und auflegen.

PDF Schnittmuster zum ausdrucken

(Wenn du ein Schnittmuster in originaler Größe ausdrucken willst, musst du beim Druck auf ein richtige Skalierung von 100% achten.)

 

 

Nähanleitung: Kissenbezug ohne Reißverschluss (mit kostenlosem Schnittmuster)Nähanleitung: Kissenbezug nähen ohne Reißverschluss (mit kostenlosem Schnittmuster)

 

Nähanleitung: Kissenbezug ohne Reißverschluss (mit kostenlosem Schnittmuster)Nähanleitung: Kissenbezug ohne Reißverschluss (mit kostenlosem Schnittmuster)

 

 

Wenn du die Maße auf deinen Stoff übertragen hast, schneide dein Kissenzuschnitt entlang der äußeren Linie sauber und gerade zu.

 

 

Nähanleitung: Kissenbezug ohne Reißverschluss (mit kostenlosem Schnittmuster)Nähanleitung: Kissenbezug ohne Reißverschluss (mit kostenlosem Schnittmuster)

 

 

2. Versäuberungsnähte

Beginne mit der Versäuberung an den beiden kurzen Stirnseiten. Wähle hierfür einen einfachen Zickzackstich mit 4mm Breite.

 

 

Nähanleitung: Kissenbezug ohne Reißverschluss (mit kostenlosem Schnittmuster)Nähanleitung: Kissenbezug ohne Reißverschluss (mit kostenlosem Schnittmuster)

 

 

Anschließend werden die versäuberten Kanten zweimal umgeschlagen. Die parallel zum Grundriss im Abstand von 1 cm eingezeichnete, erste Linie dient hier als Richtlinie für den 1. Umschlag.

Der zweite Umschlag geschieht direkt am Grundriss.

 

 

Nähanleitung: Kissenbezug ohne Reißverschluss (mit kostenlosem Schnittmuster)

 

 

Bügle nach jedem Umschlag einmal die Kante entlang.

 

 

Nähanleitung: Kissenbezug ohne Reißverschluss (mit kostenlosem Schnittmuster)Nähanleitung: Kissenbezug ohne Reißverschluss (mit kostenlosem Schnittmuster)

(1. Umschlag / 2. Umschlag)

 

Fixiere nun den doppelten Umschlag mit Deinen Stecknadeln und steppe ihn mit einem Geradstich in Standardeinstellung knapp (ca. 2 mm zur Kante) ab.

 

 

Nähanleitung: Kissenbezug ohne Reißverschluss (mit kostenlosem Schnittmuster)Nähanleitung: Kissenbezug ohne Reißverschluss (mit kostenlosem Schnittmuster)

Nähanleitung: Kissenbezug ohne Reißverschluss (mit kostenlosem Schnittmuster)Nähanleitung: Kissenbezug ohne Reißverschluss (mit kostenlosem Schnittmuster)

 

 

Wenn das geschafft ist, geht es an die Längsseiten. Diese werden einfach einmal entlang der Kante mit dem Zickzack Stich versäubert.

 

 

Nähanleitung: Kissenbezug ohne Reißverschluss (mit kostenlosem Schnittmuster)Nähanleitung: Kissenbezug ohne Reißverschluss (mit kostenlosem Schnittmuster)

 


3. Stoff zum Rechteck zusammenfalten und zusammennähen

Dein versäubertes Stück Stoff legst du nun mit der langen Kante zu dir weisend und der rechten Stoffseite nach oben zeigend vor dich hin. Schlage beide Seiten übereinander, so, dass dein eingefaltetes Rechteck ein Quermaß von 40 cm hat und sich die Überschlagskante mittig befindet (am besten oben und unten einmal messen und ausrichten).

 

 

Nähanleitung: Kissenbezug ohne Reißverschluss (mit kostenlosem Schnittmuster)Nähanleitung: Kissenbezug ohne Reißverschluss (mit kostenlosem Schnittmuster)

 

 

Fixiere nun die offenen, zuvor mit der Zickzacknaht versehenen Kanten mit Stecknadeln parallel zur angezeichneten Nahtlinie.

 

 

Nähanleitung: Kissenbezug ohne Reißverschluss (mit kostenlosem Schnittmuster)Nähanleitung: Kissenbezug ohne Reißverschluss (mit kostenlosem Schnittmuster)

 

 

Jetzt kannst du die Kanten ebenfalls mit einem Standard Geradstich mit knapp 3 mm Stichlänge entlang der eingezeichneten Grundlinie zusammensteppen und damit ist dein tolles, neues Kissen schon fast ganz fertig!

 

 

Nähanleitung: Kissenbezug ohne Reißverschluss (mit kostenlosem Schnittmuster)Nähanleitung: Kissenbezug ohne Reißverschluss (mit kostenlosem Schnittmuster)

 

 

Mach dich jetzt ans sorgfältige Auseinanderbügeln der Nahtzugaben der zuletzt angebrachten Nähte.

 

Nähanleitung: Kissenbezug ohne Reißverschluss (mit kostenlosem Schnittmuster)Nähanleitung: Kissenbezug ohne Reißverschluss (mit kostenlosem Schnittmuster)

 

 

4. In Form bringen, füllen und freuen!

Anschließend kannst du den Bezug wenden, über deinen neuen Kissenbezug - ganz ohne Reißverschluss - staunen und zuletzt die Ecken mit einem Eckenformer oder Ähnlichem vorsichtig ausstülpen.

 

 

Nähanleitung: Kissenbezug ohne Reißverschluss (mit kostenlosem Schnittmuster)Nähanleitung: Kissenbezug ohne Reißverschluss (mit kostenlosem Schnittmuster)

Nähanleitung: Kissenbezug ohne Reißverschluss (mit kostenlosem Schnittmuster)Nähanleitung: Kissenbezug ohne Reißverschluss (mit kostenlosem Schnittmuster)

 

 

Deinen fertigen Kissenbezug kannst du bei Bedarf noch einmal bei angemessener Temperatur bügeln und zuletzt dein Füllkissen durch den entstandenen Hotelverschluss einlegen.

 

 

Nähanleitung: Kissenbezug ohne Reißverschluss (mit kostenlosem Schnittmuster)Nähanleitung: Kissenbezug ohne Reißverschluss (mit kostenlosem Schnittmuster)

 

 

Et voilà - so schnell hast du ein tolles neues Dekokissen!

 

 

Nähanleitung: Kissenbezug ohne Reißverschluß (mit kostenlosem Schnittmuster)

 

 

 

 

Wir von krokkoli. Bio Stoffe sind ganz neu und voller Tatendrang!

Unsere ersten 6 farbenprächtigen Stoffe sind ab sofort in unserem Onlineshop zu haben und viele weitere fantastische Designs folgen :)

---> Stoffe ansehen!

Auf unserem Nähblog - nähen für Anfänger, Schnittmuster & mehr! stellen wir dir regelmäßig neue Nähideen für kreative Wohntextilien & dekorative Accessoires vor.

Wenn es dir gefallen hat, lass uns doch in Kontakt bleiben und folge uns gerne auf Instagram & Pinterest:

 



Schreibe einen Kommentar!

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Lass uns Freunde werden!

Melde Dich zu unserem Newsletter an und wir informieren Dich, sobald es interessante Neuigkeiten gibt!

Liquid error: Could not find asset snippets/quantity-breaks-now.liquid Liquid error: Could not find asset snippets/wholesale-now.liquid Liquid error: Could not find asset snippets/appikon-discounts.liquid